zurück

Skitouren

Skibergsteigen oder Skitourengehen nennt man das Besteigen von Bergen auf speziellen Tourenski mit Aufstiegshilfen (Fellen). Die Talfahrt erfolgt auf oder abseits präparierter Skipisten.

Die ersten Skitouren wurden Ende des 19. Jahrhunderts begangen. Wegen fehlender Liftanlagen wurden auch bei uns noch in den 50er und 60er Jahren viele Ausflüge in Form von Skitouren durchgeführt.

Unsere Skitouren Vorschläge für Sie:

  • Dürrnbachhorn
    Ausgangspunkt: Winklmoos-Alm (500 Hm) oder von Seegatterl (1.000 Hm) Mehr Infos
  • Sonntagshorn:
    Ausgangspunkt: Winklmoos-Alm über Dürrnbachhorn und Heutal zum Sonntagshorn - Tagestour
  • Walmberg
    Ausgangspunkt: Ortsteil Entfelden (leichte Tour 200 Hm) Mehr Infos
  • Fellhorn
    Ausgangspunkt: Alpengasthof Hindenburghütte (ca. 550 Hm) oder Seegatterl (1.000 Hm)
    Karte zum Download
  • Steinplatte
    Ausgangspunkt: Seegatterl oder Hindenburghütte
  • Oben-Ummi
    Der Klassiker in Reit im Winkl, 1.350 Hm Mehr Infos

Alternative: Pisten-Tourengehen

  • Seegatterl (nur auf der Aufstiegsloipe) zur Winklmoos-Alm weiter über die Pisten Roßalm, Möseralm zur Kammerköhr/Steinplatte

Weitere Tourengebiete 

  • Kitzbühler Alpen
  • Geigelstein in Schleching

Skiverleih:

Wichtige Informationen

Beachten Sie immer den Lawinenbericht! Besonders bei Touren auf der Piste achten Sie auf das richtige Verhalten, um keine anderen Pistenbenutzer zu stören und die Umwelt zu schonen. Weitere Infos unter www.alpenverein.de

Geführte Skitouren

Berg- und Skiführer Hans Wolfenstetter

Hausberg Skischule Reit im Winkl

Das könnte Sie interessieren...

Downloads