Zurück

Erhebungen zur Einzelhandelsstruktur und zum Tourismus

Im Rahmen des Integrierten Ortsentwicklungsprozesses wird in den kommenden Wochen vom Büro Salm & Stegen aus München die Struktur des Einzelhandels in der Gemeinde Reit im Winkl erhoben. Dabei sind Mitarbeiter in der Gemeinde unterwegs und nehmen die Nutzungen der Erdgeschoss-Ladenlokale sowie die Sortimentsstruktur im Ort auf. Ergänzende Dienstleistungen und gastronomische Einrichtungen werden ebenfalls erfasst. Ein Blick wird auch auf das touristische Angebot geworfen. Bis Ende März sollen die Bestandserhebungen abgeschlossen sein.